Hören und Verstehen. Dauerhaft!                                                                                                                                       Mit koordiniertem HörSinn-Training besser hören und verstehen. Gehörte Informationen werden erst im Gehirn verstanden. Das Hören zwischen den Ohren" unterliegt einem natürlichen Alterungsprozess, unabhängig vom tatsächlichen (organischen) Hörvermögen der Ohren. Dieser Alterungsprozess ist schleichend und wird eher als zunehmende Lärmempfindlichkeit wahrgenommen.

Schon gehört?
Schärfen Sie Ihre Sinne. Mit dem HörSinn-Training unter Anleitung unserer Audio-Therapeutin im Facharztzentrum in Freudenstadt. Das HörSinn-Training korrigiert den natürlichen Alterungsprozess des Hörsinns gezielt und verbessert Ihr Hörverstehen in vielen wichtigen Situationen:


+ auch in geräuschvoller Umgebung entspannter Unterhaltungen führen
+ Geräusche aus verschiedenen Richtungen wieder besser orten können - auch am Telefon
+ Sie verstehen wieder besser die Untertöne „zwischen den Zeilen“
+ zusätzliche Hörverbesserung in Kombination mit einem Hörsystem


Wie sieht so ein HörSinn-Training praktisch aus? Sie üben täglich 15 bis 20 Minuten mit dem Audio-Trainer 3000 (wird zur Verfügung gestellt). Von Ihrem Fachberater erhalten Sie zusätzlich ein Hörtrainingssystem, das Sie für 6 bis 8 Wochen täglich konsequent 8 bis 10 Stunden tragen. Zum Erhalt der meist guten Ergebnisse empfehlen wir anschließend jeweils ein 15- bis 20-minütiges Training einmal pro Woche.

Derzeit können wie das Hörsinn-Training nur in Freudenstadt anbieten. Wenden Sie sich bitte an Frau Ebert unter Telefon 07441 - 95098 - 850.

Zurück